1. Widerrufsrecht

Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail, Fax) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und mit Erhalt einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Widerrufsbelehrung.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

Aidee Gutierrez Suarez

Sinnstraße 21

D-97791 Obersinn

Telefax: 49 9356 9739 608 E-Mail: info@baselines.de

Wichtiger Hinweis neue EU Plattform zur Streitschlichtung:

Die Europäische Kommission hat nun eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereitgestellt. Die Plattform finden Sie unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/

2. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Generell ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

3. Bei Falschlieferung oder beschädigtem Artikel trägt der Verkäufer generell auch bei Gewerbetreibenden alle Kosten für die Rücknahme.

4. Besonderheiten

4.1 Bitte beachten Sie das die Rückgabe von Hygieneartikeln wie Luftfilter nur in verschlossener Orginalverpackung akzeptiert werden kann.

4.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind. Ebenso besteht das Widerrufsrecht nicht bei erworbenen Domains, wenn die Domain bereits auf den Käufer überschrieben (Inhaberwechsel) oder vom Käufer ein Providerwechsel eingeleitet und durch uns akzeptiert wurde. 4.3 Handelt der Käufer in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, ist er laut §14 BGB Unternehmer, demzufolge steht ihm kein Widerrufsrecht zu.

5. Generell sind wir sicher das wir für Sie eine sehr zufriedenstellende Lösung finden werden.

6. Sollte einer der Widerrufsregeln vom derzeit gültigen BGB abweichen gelten die § des BGB


Obersinn, den 01.09.2014